DSC04920++

Justus von der Kukesburg

Nachdem wir uns nach langen Überlegungen entschieden hatten – Donner soll einen „Bruder“ bekommen  haben wir bei Gerda Feuerhake angefragt, ob wir die Chance haben einen Rüden aus dem Wurf Line /Bjarne zu bekommen. Da es schon eine Interessentin gab, mussten wir uns in Geduld üben – doch das Glück war auf unserer Seite. Die Interessentin wollte nicht bis November warten  und da war es klar – wir bekommen einen kleinen Kukesburger .

Geboren wurde der Kleine am 13.09.2009. 

Auch hier haben wir in den ersten 3 Wochen regen Kontakt per Mail und Telefon gehabt und waren immer auf dem Laufenden. Es ist immer sehr spannend und aufregend und wir sind Gerda bestimmt manchmal auf die Nerven gegangen mit unserer Neugier und Interesse.

Endlich der 1. Besuch bei den süßen Fellnasen.

 

Durstige Berner
Justus mit Geschwistern 03.10.2009

Unser Kleiner hat noch 4 Geschwister – 2 Schwestern: Jule und Jette und 2 Brüder: Jaro und Jochen-Erwin.

Da die Entfernung von Rosdorf nach Hachmühlen nicht so weit ist – konnten wir den Kleinen öfter  besuchen und die Wochen bis wir ihn endlich holen konnten waren nicht so schwer. 

Justus und Geschwister

Am 12.11.2009 war es endlich soweit  - Justus konnte abgeholt werden. Donner der „große Bruder“ hat uns begleitet. Er hat von Anfang  an den Kleinen ganz lieb und vorsichtig begutachtet /behandelt. Es war alles sehr spannend und aufregend für den kleinen und großen Mann.

Liebe Gerda, danke, dass du uns „ertragen“ hast, dass wir den einen oder anderen leckeren Kuchen bei dir essen durften und dass du uns den kleinen Justus anvertraut hast.

Justus zeigte uns schon auf der Fahrt nach Hause, dass er ganz anders ist als Donner, er jaulte die ganze Zeit, hat sich 2x erbrochen und fand einfach keine Ruhe. Zuhause  angekommen hat  Justus  zuerst ein Bad im Teich genommen. Wir haben uns mehr erschreckt  als Justus – danach war ein Nickerchen angesagt .

Justus erschöpft im neuen Heim
Justus im neuen Heim

Inzwischen hat sich unser Kleiner sehr gut entwickelt, er hat sich als echter Allrounder erwiesen.

Er wurde mehrfach erfolgreich ausgestellt, hat seit März 2012 die Zuchtzulassung im SSV und ist eine Sportskanone, mit Begeisterung arbeitet er auf dem Hundeplatz, am  Fahrrad fahren ist sein Hobby und wenn es nach ihm ginge müssten wir den ganzen Tag „Bällchen schmeißen“

Im März 2014 ist Justus Papa geworden, wir sind stolz auf unserem Jungen!

 

nach oben